Material- und Ausrüstungskunde

Allgemeine Informationen zum Kurs

Dauer

1 Tag von 18.00 Uhr - 21.00 Uhr (VHS Kurs)

1 tag von 10.00 Uhr - 16.00 Uhr (DAV Kurs)

 

Kursort

VHS-Gebäude Olpe (VHS Kurs)

DAV Geschäftsstelle Gummersbach (DAV Kurs)

 

Voraussetzungen

Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich

 

Kursinhalte / Themen

Wer klettert, braucht Material! Ohne ein gewisses Maß an Ausrüstung geht es im Kletter- und Bergsport leider nicht. Doch welches Material ist sinnvoll für den Anfänger und den Fortgeschrittenen? Welche Ausrüstung brauche ich für welche Bergsportaktivität? Worauf habe ich beim Kauf von Kletter- und Bergsportausrüstung zu achten? Haltbarkeiten, Belastungsgrenzen, Normen und der  zweckentsprechende Einsatz des Materials sind Kernthemen dieser Kurzschulung. Welchen Helm brauche ich zum klettern (Hybridhelm, Hartschalenhelm usw.), welcher Belastung sollte ein Karabiner stand halten, wann muss ich ein Kletterseil aussortieren etc. Doch nicht nur die Anschaffung von Materialien wird besprochen, sondern auch das Aussortieren von Ausrüstungsgegenständen aus sicherheitsrelevanten Gründen und die richtige Auswahl des Materials (z.B. welche Vor- und Nachteile haben die unterschiedlichen Sicherungsgeräte) . Die Teilnehmer können gerne verschiedene Ausrüstungsgegenstände und Material zum Kurs mitbringen.

 

Kosten

14,00 € (VHS Kurs)

10,00 € (DAV Kurs - Nur für Mitglieder)

  

Veranstalter / Kursleiter

Volkshochschule Olpe, Kursleiter Frank Burghaus

 

Weitere Infos und Anmeldung

F.Burghaus@dav-gm.de

 

 

Aktuelle Kurstermine 2017

14.02.2017

VHS Seminar "Ausrüstungs- und Materialkunde" (Plätze verfügbar)

 

04.03.2017

DAV Seminar "Ausrüstungs- und Materialkunde" (Wenige Plätze verfügbar)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LINKS